ForschungPromotion
Disputationen

Disputationen

Nach Annahme der Dissertation lädt das Dekanat mit einer Frist von mindestens 14 Tagen zur Disputation ein. Die Disputation ist hochschulöffentlich.

Mittwoch, 24. April 2019 um 15.00Uhr

Raum: A003 (Niedersachsensaal), Gebäude 1501

Essays on the Development of a Theory of Strategy Formation in Hospitals

M. Sc. Jan Simon Schrader

Gutachter und Betreuer: Prof. Dr. Hans-Gerd Ridder

Gutachten: Prof. Dr. Axel Haunschild

Mittwoch, 15. Mai 2019 um 14.00 Uhr

Raum: 142 (Dekanatssaal), Gebäude 1501

Data Mining und Big Data Analytics: Semantische Suche, Prognose und Entscheidungsunterstützung mit Künstlichen Neuronalen Netzen

Dipl.-Ök. Christoph Gleue

Gutachter und Betreuer: Prof. Dr.  Michael H. Breitner

Gutachten: Prof. Dr.  J.- Matthias Graf von der Schulenburg

Mittwoch, 15. Mai 2019 um 16.00 Uhr

Raum: 142 (Dekanatssaal), Gebäude 1501

Datenanalysemethoden mit Anwendungen in der Akzeptanzforschung, bei Finanzmarktprognosen und der natürlichen Sprachverarbeitung

Dipl.-Ök. Rouven-Benjamin Wiegard

Gutachter und Betreuer:  Prof. Dr. Michael H. Breitner

Gutachten: Prof. Dr.  J.- Matthias Graf von der Schulenburg

Dienstag, 11. Juni 2019 um 16.30 Uhr

Otto-Brenner-Str. 7, 2. OG (Besprechungsraum)

Genetische Analysen im Kontext der personalisierten Medizin: Ökonomische Betrachtungen zu Einsatz, Kosten, Faktoren, Strukturen und Implikationen in Deutschland

M.A. Marika Anne Plöthner

Gutachter und Betreuer: Prof. Dr.  J.- Matthias Graf von der Schulenburg

Gutachten:  Prof. Dr. Volker Amelung (Medizinische Hochschule Hannover)