Nebenfach

Das Nebenfachstudium richtet sich an Studierende anderer Fakultäten, die grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Fachkenntnisse (Bachelor-Phase) und - darauf aufbauend - vertiefende Kenntnisse in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fachgebiet (Master-Phase) erwerben wollen. In den Modulen des Nebenfachstudiums können keine Kreditpunkte für die Studiengänge der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erworben werden.

Studierende, die wirtschaftswissenschaftliche Inhalte als Nebenfach studieren wollen, müssen sich in den meisten Studiengängen für eine betriebswirtschaftliche oder volkswirtschaftliche Ausrichtung entscheiden. Bei erfolgreicher Teilnahme an einem Modul (Vorlesung / Übung / Kolloquium) werden in der Regel Leistungspunkte erworben. Die Prüfungen erfolgen studienbegleitend. Nähere Informationen hierzu bei den entsprechenden Nebenfachstudienberatern. Im Regelfall können weitergehende Informationen auch den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen des Hauptfaches entnommen werden.

FACHSTUDIENBERATUNG NEBENFACH

Schwerpunkt BWL

Dr. rer. pol. Hans-Jürgen Bruns
Sprechzeiten
Fr. 13:30 - 15:00 Uhr. Anmeldung per E-Mail erforderlich. Weitere Termine nach Vereinbarung.
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
364
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
364

Schwerpunkt VWL

Dr. Karola Bätje
Sprechzeiten
Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
264
Dr. Karola Bätje
Sprechzeiten
Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
264