Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Wirtschaftswissenschaftliches Kolloquium

Im Wirtschaftswissenschaftlichen Kolloquium tragen auswärtige Forscher und Praktiker vor. Die Themen sind in der Regel einem der fünf Forschungsschwerpunkte zugeordnet.

Veranstaltungen im Sommersemester 2017

Thema: tba
Forschungsschwerpunkt: Development Economics (Entwicklungsökonomik)
31.05.2017
16-18 Uhr
Raum: 1503-115
  • Referent: Gary A. Hoover, University of Oklahoma
  • Betreuendes Institut: Economic Policy (Wirtschaftspolitik) and GlaD
Thema: TBD
Forschungsschwerpunkt: Finance and Insurance (Finanzen und Versicherung)
31.05.2017
14:30 - 15:30 Uhr
Raum: 1501-063
  • Referent: Niels Haldrup, Aarhus University
  • Betreuendes Institut: Statistics (Statistik)
Thema: Information updating and optimal contract adjustment in a multiperiod RPE model
Forschungsschwerpunkt: Taxation and Accounting (Steuern und Rechnungslegung)
31.05.2017
18.00 - 19.30 Uhr
Raum: 1501-442
  • Referent: Dr. Anna Boisits, Universität Basel
  • Betreuendes Institut: Managerial Accounting (Controlling)
Thema: For Here or To Go? How VAT Induces Shifting Toward Preferentially Taxed Take-Away Sales
Forschungsschwerpunkt: Taxation and Accounting (Steuern und Rechnungslegung)
07.06.2017
18.00-20.00 Uhr
Raum: VII-004
  • Referent: Prof. Dr. Robert Ullmann, Universität Augsburg
  • Betreuendes Institut: Business Taxation (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre)
Thema: Fiscal instruments for sustainable development: The case of land taxes
Forschungsschwerpunkt: Development Economics (Entwicklungsökonomik)
14.06.2017
16.15 - 18 Uhr
Raum: 1503-115
  • Referent: Dr. Gregor Schwerhoff, Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change, Berlin
  • Betreuendes Institut: Environmental Economics and World Trade (Umweltökonomik und Welthandel)
Overview of the topic: https://www.mcc-berlin.net/media/meldungen/meldungen-detail/article/mit-bodensteuern-armut-bekaempfen-und-entwicklung-foerdern.html
Thema: Frequenzbasiertes Bootstrap für stationäre und lokal stationäre Zeitreihen
Forschungsschwerpunkt: Finance and Insurance (Finanzen und Versicherung)
14.06.2017
14:30 - 15:30 Uhr
Raum: 1501-063
  • Referent: Jens-Peter Kreiß, TU Braunschweig
  • Betreuendes Institut: Statistics (Statistik)
Thema: TBA
Forschungsschwerpunkt: Development Economics (Entwicklungsökonomik)
28.06.2017
16-17.30 Uhr
Raum: 1503-115
  • Referent: Tim Krieger, Universität Freiburg
  • Betreuendes Institut: Development and Agricultural Economics (Entwicklungs- und Agrarökonomik)

   

     

Bereits durchgeführte Veranstaltungen im SoSe 2017

Thema: Information Disclosure and Demand Elasticity of financial products
Forschungsschwerpunkt: Development Economics (Entwicklungsökonomik)
03.05.2017
16.30 - 18.00 Uhr
Raum: 1503-115
  • Referent: Xavier Gine, The World Bank
  • Betreuendes Institut: Economic Policy (Wirtschaftspolitik) and GlaD
Thema: Food Sovereignty as a strategy for environmental conservation and poverty reduction
Forschungsschwerpunkt: Development Economics (Entwicklungsökonomik)
10.05.2017
16:00 - 18:00 Uhr
Raum: 1503 - 115
  • Referent: Prof. Dr. David Barkin, Universidad Autonoma Metropolitana-Xochimilco, Mexiko
  • Betreuendes Institut: Environmental Economics and World Trade (Umweltökonomik und Welthandel)
Thema: Nowhere to Run, Nowhere to Hide: Asset Diversification in a Flat World
Forschungsschwerpunkt: Finance and Insurance (Finanzen und Versicherung)
10.05.2017
14:30 - 15:30 Uhr
Raum: 1501-063
  • Referent: John Cotter, University College Dublin
  • Betreuendes Institut: Financial Markets (Finanzmarkttheorie)
Thema: Innovation in China: How, how succesful, and where?“
Forschungsschwerpunkt: Development Economics (Entwicklungsökonomik)
17.05.2017
16 - 18 Uhr
Raum: III-115
  • Referent: Ingo Liefner, Leibniz Universität Hannover
  • Betreuendes Institut: Economic Policy (Wirtschaftspolitik) and GlaD