Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Wilhelm-Launhardt-Preis

Fotograf: Raimund Kammler

Professor Carl Wilhelm Friedrich Launhardt

Professor Carl Wilhelm Friedrich Launhardt (1832-1918), Bauingenieur, Baubeamter, Verkehrswissenschaftler und Nationalökonom, war von 1880 bis 1886 der erste Rektor der Technischen Hochschule Hannover. Obwohl Launhardt Ingenieur war, widmete er seine erste wissenschaftliche Arbeit der Entwicklung der ökonomischen Theorie. Er gilt heute als der Begründer der technischen und wirtschaftlichen Verkehrswissenschaft. Seine Arbeiten beschäftigten sich mit praktischen Problemen wie auch mit mathematisch volkswirtschaftlichen Fragen. Launhardt zeichnete sich durch seine Verdienste um den Ausbau der Hochschule aus.

Die Verleihung des nach Wilhelm Launhardt genannten Preises knüpft an die lange Tradition der Ökonomie an der Leibniz Universität Hannover an und erfolgt durch den Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Vergabekriterien im Bachelor

Nominiert werden Absolventinnen und Absolventen, deren Abschlussarbeit mit einer Note von mindestens 1,3 bewertet wurde, und deren Gesamtergebnis 1,5 oder besser ist. Sollten mehr als 5 Absolventinnen und Absolventen eines Studiengangs (getrennt nach Bachelor Wirtschaftswissenschaft und Bachelor Wirtschaftsingenieur) die Vergabekriterien erfüllen, werden die besten 5 Absolventinnen und Absolventen geehrt. Der Abschluss des Studiums sollte in einer angemessenen Studiendauer erfolgt sein.

Vergabekriterien im Master

Geehrt werden Absolventinnen und Absolventen, deren Abschlussarbeit mit einer Note von mindestens 1,3 bewertet wurde, und deren Gesamtergebnis ohne Einbeziehung der Abschlussarbeit 1,3 oder besser ist. Sollten mehr als 5 Absolventinnen und Absolventen (getrennt nach Master Wirtschaftswissenschaft und Master Wirtschaftsingenieur) die Vergabekriterien erfüllen, werden die besten 5 Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnet. Der Abschluss des Studiums sollte in einer angemessenen Studiendauer erfolgt sein.

Turnus

Der Wilhelm-Launhardt-Preis wird anlässlich der Absolventenfeiern im Juni (Masterabsolventen der Kohorte 1. April des Vorjahres bis 31. März des Kalenderjahres) und im Dezember (Bachelorabsolventen des Zeitraumes 1. Oktober des Vorjahres bis 30. September des Kalenderjahres)  verliehen. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Preisträger

Namen der Preisträgerinnen und Preisträger nach Jahrgängen und Semestern.