Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Schlüsselkompetenzen / Studium Generale

Im Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale sind gemäß Anlage 1.3.c der Prüfungsordnung vom 04.07.2017 (PO 2017) mindestens 10 Leistungspunkte zu erwerben. Für den Erwerb der Leistungspunkte steht Ihnen grundsätzlich das gesamte Lehrangebot der Leibniz Universität Hannover zur Verfügung.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen daher zur Verfügung:

  • a) Sie können den Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale nutzen, um - über die erforderlichen 20 Leistungspunkte je Kompetenzbereich hinaus - weitere Wahlmodule (außer Seminarleistungen) aus den Kompetenzbereichen BWL / VWL zu belegen und in die Bachelorprüfung einzubringen.
  • b) Sie haben die Möglichkeit, Module zu belegen, die von der Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät angeboten werden, aber nicht den Kompetenzbereichen BWL und VWL zugeordnet sind. Das Angebot finden Sie hier.
  • c) Sie können Kurse aus dem Seminarprogramm der ZQS/Schlüsselkompetenzen, sog. ZfSK-Kurse, einbringen. Hier gilt folgende Einschränkung: ZfSK-Kurse können bis maximal 6 der mind. 10 Leistungspunkte in den Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale eingebracht werden.
  • d) Sie können Sprachkurse aus dem Kursangebot des Fachsprachenzentrums einzubringen. Hierfür gibt es die folgenden Einschränkungen:

    • Der gewählte Sprachkurs muss mindestens das Niveau B1 erfüllen.
    • Keine Kurse in der eigenen Muttersprache.
    • Es können bis maximal 4 der mind. 10 Leistungspunkte durch Sprachkurse eingebracht werden.

  • e) Sie können nach vorheriger Absprache mit dem Dozenten/Prüfer Veranstaltungen/Module aus anderen Fakultäten einbringen.

Anmeldeverfahren

Ausklappen

a) Wahlmodule aus den Kompetenzbereichen BWL und VWL

Die Anmeldung erfolgt wie bei allen Wahlmodulen bei Klausuren und mündlichen Prüfungen über die Onlineanmeldung innerhalb des jeweils für das betreffende Semester festgelegten Anmeldezeitraum bzw. bei Hausarbeiten über das jeweilige Institut. Die Zuordnung erfolgt erst einmal für den jeweiligen Kompetenzbereich. Eine Zuordnung zum Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale kann über eine Änderung der Fachzuordnung bis zum Ende des Studiums jederzeit nach Belieben erfolgen.

b) Module der WiWi-Fakultät außerhalb der Kompetenzbereiche BWL und VWL

Die Anmeldung erfolgt wie bei allen Wahlmodulen bei Klausuren und mündlichen Prüfungen über die Onlineanmeldung innerhalb des jeweils für das betreffende Semester festgelegten Anmeldezeitraum bzw. bei Hausarbeiten über das jeweilige Institut. Eine Zuordnung erfolgt direkt in den Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale.

c) ZfSK-Kurse

Eine vorherige Anmeldung über das Zentrum für Schlüsselkompetenzen (ZfSK) ist erforderlich. Nach Absolvierung und Bewertung der Prüfungsleistung stellt Ihnen das ZfSK eine Bescheinigung auf Papier aus, die Sie zu Frau Dannenbring ins Akademische Prüfungsamt bringen müssen.

d) Sprachkurse

Eine vorherige Anmeldung über das das Fachsprachenzentrum (FSZ) ist erforderlich. Nach Absolvierung und Bewertung der Prüfungsleistung stellt Ihnen das FSZ eine Bescheinigung auf Papier aus, die Sie zu Frau Dannenbring ins Akademische Prüfungsamt bringen müssen.

e) Module aus anderen Fakultäten

Veranstaltungen aus anderen Fakultäten der Leibniz Universität Hannover können grundsätzlich ohne Antrag bzw. Anmeldung frei ausgewählt werden. Entscheidend hierbei ist, dass der jeweilige Prüfer über die Möglichkeit Ihrer Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung und Prüfung entscheidet. Es wird daher empfohlen, dass Sie sich zu Beginn des Semesters mit dem jeweiligen Dozenten/Prüfer in Verbindung setzen, um die Teilnahmemöglichkeit vorab verbindlich zu klären. Nach Absolvierung und Bewertung der Prüfungsleistung stellt der Prüfer Ihnen eine Bescheinigung auf Papier aus, die Sie zu Frau Dannenbring ins Akademische Prüfungsamt bringen müssen.

a) Wahlmodule aus den Kompetenzbereichen BWL und VWL

Die Anmeldung erfolgt wie bei allen Wahlmodulen bei Klausuren und mündlichen Prüfungen über die Onlineanmeldung innerhalb des jeweils für das betreffende Semester festgelegten Anmeldezeitraum bzw. bei Hausarbeiten über das jeweilige Institut. Die Zuordnung erfolgt erst einmal für den jeweiligen Kompetenzbereich. Eine Zuordnung zum Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale kann über eine Änderung der Fachzuordnung bis zum Ende des Studiums jederzeit nach Belieben erfolgen.

b) Module der WiWi-Fakultät außerhalb der Kompetenzbereiche BWL und VWL

Die Anmeldung erfolgt wie bei allen Wahlmodulen bei Klausuren und mündlichen Prüfungen über die Onlineanmeldung innerhalb des jeweils für das betreffende Semester festgelegten Anmeldezeitraum bzw. bei Hausarbeiten über das jeweilige Institut. Eine Zuordnung erfolgt direkt in den Bereich Schlüsselkompetenzen / Studium Generale.

c) ZfSK-Kurse

Eine vorherige Anmeldung über das Zentrum für Schlüsselkompetenzen (ZfSK) ist erforderlich. Nach Absolvierung und Bewertung der Prüfungsleistung stellt Ihnen das ZfSK eine Bescheinigung auf Papier aus, die Sie zu Frau Dannenbring ins Akademische Prüfungsamt bringen müssen.

d) Sprachkurse

Eine vorherige Anmeldung über das das Fachsprachenzentrum (FSZ) ist erforderlich. Nach Absolvierung und Bewertung der Prüfungsleistung stellt Ihnen das FSZ eine Bescheinigung auf Papier aus, die Sie zu Frau Dannenbring ins Akademische Prüfungsamt bringen müssen.

e) Module aus anderen Fakultäten

Veranstaltungen aus anderen Fakultäten der Leibniz Universität Hannover können grundsätzlich ohne Antrag bzw. Anmeldung frei ausgewählt werden. Entscheidend hierbei ist, dass der jeweilige Prüfer über die Möglichkeit Ihrer Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung und Prüfung entscheidet. Es wird daher empfohlen, dass Sie sich zu Beginn des Semesters mit dem jeweiligen Dozenten/Prüfer in Verbindung setzen, um die Teilnahmemöglichkeit vorab verbindlich zu klären. Nach Absolvierung und Bewertung der Prüfungsleistung stellt der Prüfer Ihnen eine Bescheinigung auf Papier aus, die Sie zu Frau Dannenbring ins Akademische Prüfungsamt bringen müssen.

Auffinden der Module / Lehrveranstaltungen

Das Vorlesungsverzeichnis der gesamten Leibniz Universität Hannover finden Sie in HIS-LSF bzw. über die Veranstaltungssuche in Stud.IP:

Vorlesungsverzeichnis ->

  • Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät -> Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaft ->

    • a) Kompetenzbereich Betriebswirtschaftslehre bzw. Kompetenzbereich Volkswirtschaftslehre
    • b) Studium Generale

  • Lehrangebote für Studierende aller Fakultäten ->

    • c) ZQS/Schlüsselkompetenzen > Seminarprogramm (ECTS)
    • d) Zentrale Einrichtung Fachsprachenzentrum

  • e) Zweig der jeweiligen Fakultät