Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

St. Petersburg (Russland)

St. Petersburg

Sankt Petersburg, Stadt an der Newa im Westen Russland, ist eines der kulturellen Zentren des Landes. Die Stadt zählt etwa 5 Mio. Einwohner und ist damit die zweitgrößte Stadt der Russischen Föderation.

Saint-Petersburg State Polytechnical University

Das "International Business Semester" (IBS) ist ein englischsprachiges Programm der Saint-Petersburg State Polytechnical University in St. Peterburg (Russland). Pro Sommersemester kann ein Student der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an dem Programm teilnehmen. 

Voraussetzungen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften B.Sc. oder Wirtschaftsingenieur B.Sc./M.Sc.
  • Abschluss des 4. Semesters bei Studienantritt
  • Gute Kenntnisse der Unterrichtssprache (Englisch), Russischkenntnisse von Vorteil

Bewerbung

Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2017/18 ist der 01.03.2017.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

  • Motivationsschreiben (englischssprachig)
  • Lebenslauf (englischsprachig)
  • Online-Bewerbung des Hochschulbüros für Internationales mit Foto (Link)
  • zwei Kopien des Reisepasses
  • Gutachten eines Hochschullehrers (englischsprachig)
  • Sprachnachweise (DAAD-Test, ggf. weitere)
  • aktueller Notenspiegel (englischsprachig)

Den DAAD-Test können Sie im Fachsprachenzentrum ablegen.

Die Einreichung englischsprachiger Dokumente ist für eine zügige Nominierung nach Annahme erforderlich. Einen englischsprachigen Notenspiegel erhalten Sie im Akademischen Prüfungsamt. Die Bewerbung ist zu richten an das 

Auslandsüro der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Leibniz Universität Hannover
Königsworther Platz 1
Raum I-102
Francesca Cristaldi, M.A.
30167 Hannover 

Hinweise zur Bewerbung  

  • Die Bewerbungen sind im Auslandsbüro (Raum I-102) abzugeben.
  • Bewerbungen werden auch per E-Mail akzeptiert, allerdings nur, wenn Sie an international@wiwi.uni-hannover.de gesendet werden. 
  • Die Bearbeitung erfolgt schnellstmöglich nach Bewerbungsschluss. Zu- und Absagen werden an alle Bewerber per E-Mail verschickt. 
  • Wichtig: Bitte achten Sie daher darauf, dass Sie eine gültige Email-Adresse in der Bewerbung angeben! Wir können Bewerbungen ohne gültige E-Mail-Adresse nicht berücksichtigen.

Finanzierung

Da ein Kooperationsvertrag besteht, sind keine Studiengebühren an der Partnerinstitution zu entrichten.