Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Hannover Center of Finance e.V.

 

Initiative will Hannover zu einem der führenden Standorte der Finanzmarktforschung entwickeln

Hannover soll auf dem Gebiet des Finanzwesens unter den Top 5 in Deutschland etabliert werden  -  dies ist das Ziel des neuen Vereins Hannover Center of Finance e.V. (HCF e.V.). Gegründet haben ihn am 15. Oktober 2008 die Direktoren der Institute für Banken und Finanzierung, Finanzmarkttheorie, Geld- und Internationale Finanzwirtschaft, Statistik sowie Wirtschaftsinformatik. Außerdem gehören zu den Mitgliedern und Förderern des Vereins mit AWD, Commerzbank, Deloitte Consulting, Ernst & Young, EUROGROUP CONSULTING, Hannoversche Volksbank, MLP, NORD/LB, PricewaterhouseCoopers, Sparda-Bank Hannover und der Sparkasse Hannover auch Beteiligte aus der niedersächsischen und überregionalen Finanzwirtschaft.

Wirtschaftsminister Walter Hirche zeigte sich während der festlichen Auftaktveranstaltung anlässlich der Gründung des Vereins am 21. Oktober 2008 im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung erfreut: „Mit dem Hannover Center of Finance e.V. entsteht eine Plattform, auf der ein intensiver Austausch und eine enge Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis erfolgt. Der Verein wird damit ein wichtiger Katalysator für den Finanzplatz Hannover werden und zu dessen Weiterentwicklung beitragen.“

Die Mitglieder des Vereins planen den Aufbau eines regionalen Wissenspools durch Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis. Mit Stipendien, Praktika, der Finanzierung von Doktorandenkursen, projektbezogenen Kooperationen und der Förderung des Austausches mit ausländischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern soll die Attraktivität eines finanzwirtschaftlich orientierten Studiums oder einer Promotion erhöht werden. Außerdem will der Verein Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regionaler Finanzdienstleistungsunternehmen schaffen.

Vorgesehen sind auch gemeinsam betreute Masterarbeiten, sowie Vorlesungsreihen (siehe Finance Seminar), wissenschaftliche Kongresse, Vorträge und Workshops. Regelmäßig finden das Hannover Finance Symposium (HFS) sowie das HCF FORuM  - Forschung und Markt statt.

Übersicht der zukünftigen Veranstaltungen

 

Interesse an zukünftigen Veranstaltungen

Gerne nehmen wir Sie in unseren Veranstaltungsnewsletter auf. Senden Sie dafür bitte eine kurze Nachricht an: info@hcf.uni-hannover.de

Organisation des Vereins

 Direktorium

  • Prof. Michael H. Breitner, Vorstandsvorsitzender
  • Prof. J.-Matthias Graf von der Schulenburg, stellv. Vorstandsvorsitzender
  • Prof. Philipp Sibbertsen
  • Prof. Hans-Jörg von Mettenheim

Kuratorium

  • Prof. Dr.-Ing. Erich Barke, Leibniz Universität Hannover
  • Thomas Cordes, HORBACH Wirtschaftsberatung
  • Gisbert Fuchs, Hannoversche Volksbank
  • Dr. Hinrich Holm, NORD/LB (stellv. Vorsitzender des Kuratoriums)
  • Otto Freiherr von Ritter, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Frank Thiele, Deloitte Consulting (Vorsitzender des Kuratoriums)
  • Marc-Philipp Unger, MLP
     

ehem. Kuratoriumsmitglieder:

  • Matthias Battefeld, Deutsche Bank
  • Thomas Bilitewski, AWD
  • Prof. Dr. Sonning Bredemeier, Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung
  • Dr. Gunter Dunkel, NORD/LB
  • Heinz-W. Ernst, Commerzbank
  • Dr. Johann Rudolf Flesch, EGC Eurogroup Consulting (ehem. Vorsitzender des Kuratoriums)
  • Michael Koch, Commerzbank
  • Dr. Johannes-Jörg Riegler, NORD/LB (ehem. stellv. Vorsitzender des Kuratoriums)
  • Arndt Schlüter, MLP