News & EventsNews
Wie man Schüler für Wirtschaft begeistert

Wie man Schüler für Wirtschaft begeistert

Arbeiten seit 2018 erfolgreich im Projekt ‚Business4school‘ zusammen: Ulrich Herfurth und Prof. Dr. Kay Blaufus (v. re.) Neu im Team ist seit 2020 Rüdiger Rinke (li.), Kanzlei Herfurth & Partner.

Das Projekt business4school bietet ab Februar 2020 Schülerinnen und Schülern aus Hannover und der Region mit dem Kurs "Wirtschaft global“ Gelegenheit, ihr ökonomisches Wissen zu vertiefen.

Montagabend um 18.00 Uhr im Hörsaal 301 des Conti Campus: 40 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 folgen erwartungsvoll den Begrüßungsworten des Studiendekans Prof. Dr. Kay Blaufus. Bis Mai erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an vier Kursabenden Einblick in globale wirtschaftliche Zusammenhänge. Das Konzept von business4school, 2015 vom Juristen Ulrich Herfurth initiiert, ergänzt durch Wirtschaftskurse den Unterricht an den Schulen und schafft zusätzliche Wissensangebote. 

Welche Ursachen und welche Folgen hat die zunehmende weltweite Verflechtung des Waren- und Kapitalverkehrs? Vor welchen Herausforderungen stehen Logistik und internationales Transportwesen? Welche Bedeutung haben Währungen und Wechselkurse in Zeiten globaler Finanzmärkte? Welchen Einfluss hat die weltweite Vernetzung durch digitale Medien auf das Informationsverhalten der Menschen und die Tätigkeit von Verlagen, Rundfunk- und Fernsehanstalten? Und wie wird die weitere Digitalisierung von Maschinen, Anlagen, Gebäuden, Fahrzeugen und Prozessen Berufsbilder und die Arbeitswelt verändern? Zum Programm gehören außerdem ein Projekttag in der Technology Academy der Deutschen Messe AG und eine Exkursion zum Flughafen Hannover.

Die Kurse richten sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 13 und finden am 16. und 23. März und am 4., 8. und 25. Mai von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover, Conti Campus, Königsworther Platz 1, Gebäude 1501, Raum 301. Die Teilnahme ist kostenfrei.

https://www.business4school.de/businesscollege-hannover/