StudiumStudienangebot der FakultätNebenfach
Volkswirtschaftslehre (Bachelor-Phase)

Nebenfach Volkswirtschaftslehre (Bachelor-Phase)

Diese Seite gibt einen kurzen Überblick über das Nebenfach Volkswirtschaftslehre. Rechtlich bindende Informationen können den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen der entsprechenden Hauptfächer entnommen werden.

Die Bachelor-Phase besteht aus den Modulen "Grundlagen der Volkswirtschaftslehre I - IV" gemäß folgender Übersicht, die jeweils studienbegleitend durch Klausuren geprüft werden:

WintersemesterSommersemester
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre I (Einführung)
  • V 2 / 4 Leistungspunkte
  • Klausur: 60 Min.
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre I (Einführung)
  • V 2 / 4 Leistungspunkte
  • Klausur: 60 Min.
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre II (Wirtschaftspolitik)
  • V 2 / 4 Leistungspunkte
  • Klausur: 60 Min.
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre III (Mikroökonomische Theorie)
  • V 2 / Ü 2 / 8 Leistungspunkte
  • Klausur: 90 Min.
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre IV (Makroökonomische Theorie)
  • V 2 / Ü 2 / 8 Leistungspunkte
  • Klausur: 90 Min.

Der Umfang der Leistungspunkte, die in den Modulen erworben werden können, wird durch die jeweils geltende Prüfungsordnung des Studiengangs festgelegt, in den das volkswirtschaftliche Nebenfach eingeordnet ist.

FACHSTUDIENBERATUNG NEBENFACH SCHWERPUNKT VWL

Dr. Karola Bätje
Sprechzeiten
Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
264
Dr. Karola Bätje
Sprechzeiten
Di. 10:00 - 12:00 Uhr
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
264