Area Strategic Management

GEGENSTAND

Unternehmen, Not-for-profit-Organisationen, politische Organisationen, staatliche Organisationen, Verbände oder Institutionen stehen vor großen Herausforderungen, die sich etwa aus der Globalisierung von Märkten und Gesellschaften, der fortschreitenden Digitalisierung, sozialen Konflikten und dem zunehmenden öffentlichen Druck in Richtung Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ergeben. Vor diesem Hintergrund vertreten wir einen strategischen Managementansatz, der unterschiedliche Analyseebenen (d.h. Individuum, Gruppe, Organisation, Netzwerk etc.) und verschiedene Perspektiven berücksichtigt. Dieser Ansatz erfordert Kenntnisse über:

  • die grundlegende strategische Ausrichtung von Unternehmen bzw. der jeweiligen Organisationen im Lichte aktueller Herausforderungen,
  • darauf basierendes Management, Strukturierung und Entwicklung von Unternehmen und Organisationen,
  • die Entwicklung von Maßnahmenprogrammen in Unternehmensführung, Marketing, Human Resource Management und industriellen Austauschprozessen,
  • den Aufbau, die Struktur und die Entwicklung von inter-organisationalen Beziehungen zu relevanten Akteuren sowie die Gestaltung des Verhältnisses zu Stakeholdern und Kunden.

Der Schwerpunkt des Majors Strategic Management liegt darin, theoretisches, methodisches und empirisches Wissen über die genannten Analyseebenen sowie ihre Wechselbeziehungen aus verschiedenen Perspektiven zu entwickeln und ihre Anwendung im wissenschaftlichen und praktischen Umfeld zu reflektieren.

AUFBAU MAJOR

ModulartLeistungspunkte (ECTS)
Wahlpflichtmodule10
Wahlmodule35
Seminare (Wahlmodule)5
Summe:50

AUFBAU MINOR

ModulartLeistungspunkte (ECTS)
Wahlmodule20
Summe:20

DETAILAUFBAU

Die Module sind in den Semestern 1-3 zu belegen. Bei allen Wahlmodulen handelt es sich um das voraussichtliche Angebot, d.h. Änderungen sind noch möglich.

Wahlpflichtmodule Major / Wahlmodule Minor

Modul / Veranstaltung
SpracheSemesterPrüfungsartLP (ECTS)
Institut
Qualitative Management Research 1EnglischWinterKlausur 60 min5Personal und Arbeit
Qualitative Management Research 2EnglischWinterKlausur 60 min5Unternehmensführung und Organisation
Quantitative Management Methods 1DeutschSommerKlausur 60 min5Marketing und Management
Quantitative Management Methods 2EnglischWinterKlausur 60 min5Marketing und Management

Wahlmodule (ohne Seminare) Major / Wahlmodule Minor

Modul / VeranstaltungSpracheSemesterECTS (LP)Institut
Arbeit und OrganisationDeutschSommer5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Arbeit und GesundheitDeutschSommer5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Finance of Entrepreneurship Deutsch Winter5 Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Forschungskolloquium: Innovation & EntrepreneurshipDeutsch Sommer 5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Innovations- und Gründungsworkshop Deutsch Winter 5 Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Innovation Management IIIDeutsch Sommer 5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Principles of Entrepreneurship Englisch Winter 5 Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Qualitative Innovation Research EnglischWinter5 Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Advanced Marketing Management Deutsch / Englisch Winter 5 Marketing und Management
B2B MarketingEnglischWinter5Marketing und Management
Brand ManagementEnglischSommer5Marketing und Management
Intercultural Economics and ManagementEnglischWinter15Marketing und Management
International Strategic MarketingEnglischWinter5Marketing und Management
Konsumentenverhalten 1DeutschWinter5Marketing und Management
Konsumentenverhalten 2DeutschSommer5Marketing und Management
Non Profit MarketingDeutschSommer5Marketing und Management
Aktuelle Themen des Human Resource Managements Deutsch Winter5 Personal und Arbeit
Change ManagementDeutschunregelmäßig5Personal und Arbeit
Nonprofit and Public Management: Human Resource Management Englisch Winter5 Personal und Arbeit
Nonprofit und Public Management: Strategieprozesse Deutsch Winter5 Personal und Arbeit
Strategisches Human Resource ManagementDeutschWinter und Sommer5Personal und Arbeit
Theorien der Organisations- und Personalforschung Deutsch / Englisch Winter 5Personal und Arbeit
Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen des HRM Deutsch Sommer 5 Personal und Arbeit
Wissenschaftliches Arbeiten und Publizieren: Forschungskolloquium Personal und ArbeitDeutsch Sommer 5Personal und Arbeit
Corporate Sustainability ManagementDeutschWinter5Unternehmensführung und Organisation
Innovationsmanagement IDeutschWinter5Unternehmensführung und Organisation
Innovationsmanagement IIDeutschSommer5Unternehmensführung und Organisation
LeadershipDeutschSommer5Unternehmensführung und Organisation
Management of Interorganizational RelationsEnglischSommer5Unternehmensführung und Organisation
Organisational BehaviourDeutschWinter5Unternehmensführung und Organisation
Strategisches ManagementDeutschWinter5Unternehmensführung und Organisation

1 Entfällt im Wintersemester 2021/2022

 

 

Seminare (Wahlmodule) Major / Wahlmodule Minor

Prüfungsart: Seminarleistung

Modul / Veranstaltung
SpracheSemesterLP (ECTS)Institut
Seminar: Innovation ManagementEnglischWinter5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Seminar: Innovation & Entrepreneurship IIEnglisch Sommer5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Seminar: Work and Employment StudiesEnglischWinter5Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Marketing & Management - Masterseminar 1DeutschWinter5Marketing und Management
Marketing & Management - Masterseminar 2EnglischSommer5Marketing und Management
Marktforschungsseminar: Gründung und Innovation in Kooperation mit Start-ups der LUH Deutsch Winter und Sommer5 Marketing und Management
Seminar E-HRMDeutsch Sommer 5Personal und Arbeit
Nonprofit und Public Management - MasterseminarDeutschSommer5Personal und Arbeit
Seminar TeammanagementEnglischWinter5Personal und Arbeit
Masterseminar OrganisationDeutsch / Englischunregelmäßig5Unternehmensführung und Organisation
Masterseminar Strategische Unternehmensführung IDeutschWinter5Unternehmensführung und Organisation
Masterseminar Strategische Unternehmensführung IIDeutschSommer5Unternehmensführung und Organisation

FORSCHUNGS- UND PRAXISBEZUG

Das Hauptziel des Majors Strategic Management ist es, den Studierenden ein tiefgreifendes Verständnis des theoretischen und empirischen Wissens über die strategischen Orientierungen von Organisationen zu vermitteln. Um erfolgreiche Strategien für hochkomplexe und sich schnell verändernde Märkte entwickeln zu können, ist praxisrelevantes Wissens hinsichtlich der Zusammenhänge von Akteuren und Strukturen sowie der Chancen und Risiken möglicher Interventionen im Rahmen des strategischen Managements und der Entwicklung inter-organisationaler Beziehungen erforderlich.

Konkret bedeutet dies:

  • die Vermittlung tiefergehender Kenntnisse bekannter Theorien (z.B. Resource Based View, Relational View, Institutionenökonomie, Neoinstitutionalismus, etc.),
  • die Vertiefung fundierten Methodenwissens und dessen Anwendung für eigene empirische Erhebungen und Analysen,
  • das Aufzeigen der Praxisrelevanz mit Hilfe von Fallstudien und Marktsimulationen.

ZIELGRUPPE (EMPFOHLENE FÄHIGKEITEN) UND BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Der Major Strategic Management richtet sich an Studierende, die herausfordernde und anspruchsvolle Führungsaufgaben in multinationalen Konzernen, Beratungsfirmen, Banken, internationalen Agenturen, Stiftungen, Gewerkschaften, Not-for-Profit-Organisationen, staatlichen Organisationen oder in der Hochschulbildung und Forschung übernehmen wollen.