Areas

Die acht Areas gliedern sich unterschiedlich in Pflichtmodule, Wahlpflichtmodule und Wahlmodule. Durch die Wahlmodule wird das gesamt Spektrum von Vorlesung und Übung bis hin zu seminaristischen Lehrveranstaltungs- und Prüfungsformen abgedeckt. Pflicht- und Wahlpflichtmodule sind in der Prüfungsordnung ausgewiesen, Wahlmodule werden semesterweise über die Studienpläne angekündigt.

Zur leichteren Orientierung fassen Area-Beschreibungen alle wichtigen Angaben in einer übersichtlichen und gut vergleichbaren Strukur zusammen.