Fahrzeugtechnik

FACHVERANTWORTLICHER

Prof. Dr-Ing. Jörg Wallaschek

LEHRANGEBOT

Lehrangebot Fahrzeugtechnik
PDF, 373 KB

BESCHREIBUNG

In der Vertiefungsrichtung Fahrzeugtechnik erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse über Entwicklung, Konstruktion, Erprobung und Produktion von Fahrzeugen. Neben Antriebsstrang, Fahrwerk und Karosserie werden auch Themen aus dem Bereich Elektronik, Fahrzeugregelung und Kraftfahrzeug-Lichttechnik behandelt. Durch die Wahlpflichtfächer wird ein sehr breites Spektrum an zentralen Themen der modernen Fahrzeugtechnik abgedeckt, welche durch Wahlfächer mit speziellem Fokus, z.B. im Bereich der Fahrzeugreifen oder der Fahrzeugakustik, vertieft werden können. Berechnungsmethoden und Konstruktionsregeln werden dabei ebenso vermittelt wie numerische Methoden und Simulationstechniken. Nahezu alle Vorlesungen werden durch Übungen und zum Teil durch Labore begleitet, so dass vielfältige Möglichkeiten bestehen, das theoretische Wissen gleich praxisnah anzuwenden.