VERTIEFUNGSFACH VERSICHERUNGSBETRIEBSLEHRE

Aufbau

Das Vertiefungsfach umfasst im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieur (4 Semester) insgesamt 25 Leistungspunkte. Verpflichtend ist nur das erste obligatorische Modul (Pflichtmodul), welches im 2. Semester (Sommersemester) zu belegen ist.

DIe fakultativen Module (Wahlpflichtmodule) im Umfang von 20 Leistungspunkten sind während der Semester 1-4 zu absolvieren, wobei ein Modul durch eine Seminarleistung erbracht werden muss. Mit jedem Modul werden, falls nicht anders gekennzeichnet, 5 Leistungspunkte erworben.

SoSe 2017

WS 17/18

SoSe 2018

WS 18/19SoSe 2019WS 19/20 SoSe 2020

Pflichtmodul (PO 2012)

Risiko- und Versicherungstheorie

X


X

XX

Seminar

Seminar Risiko und Versicherung

X

X

X

XX

Seminar Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie

X

X

X

XXX

Seminar: Aktuelle Herausforderungen in der Versicherungswirtschaft

X

 

 

XX

Seminar: Gesundheitssysteme und Gesundheitsökonomie

X

 

 

Fakultative
Module / Wahlpflichtmodule
1

Versicherungsmarkt und -entwicklung / Versicherungsmärkte

 

X

 

XX

Risikomanagement in Finanzdienstleistungs-unternehmen

X

 

X

XX

Controlling im Versicherungsbetrieb

X

 

XX

Versicherungsrecht

 

 


Banken- und Versicherungsaufsicht

 

X

 

Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung
(Einführung in die Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie)

X

X

 

XX

Distribution Theory

X

 

 

Kolloquium: Digitalisierung in der Versicherungsbranche

 

 

X

Applied Health EconomicsXX
Wirtschaftspolitische Beratung und Politikevaluation in GesundheitsmärktenXX

1 Voraussichtliches Angebot