VERTIEFUNGSFACH ARBEITSÖKONOMIK

Aufbau

Das Vertiefungsfach umfasst im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieur (4 Semester) insgesamt 25 Leistungspunkte. Verpflichtend ist nur das erste obligatorische Modul (Pflichtmodul), welches im 2. Semester (Sommersemester) zu belegen ist.

DIe fakultativen Module (Wahlpflichtmodule) im Umfang von 20 Leistungspunkten sind während der Semester 1-4 zu absolvieren, wobei ein Modul durch eine Seminarleistung erbracht werden muss. Mit jedem Modul werden, falls nicht anders gekennzeichnet, 5 Leistungspunkte erworben.

SoSe 2017

WS 17/18

SoSe 2018

WS 18/19SoSe 2019WS 19/20

Pflichtmodul (PO 2012)

Labour Economics I

X

 

Seminar

Seminar Arbeitsökonomik

X

X

X

XXX

Seminar Bildungsökonomik

 

 

Seminar in Personalökonomik

X

X

X

XXX

Forschungsseminar

X

X

X

XXX

Fakultative
Module / Wahlpflichtmodule
1

 

Personnel Economics

X

 

X

X

Population Economics

X

X

X

Inequality, Poverty, and Public Policy

X

 

X

Bildungsökonomik / Economics of Education

X

 

XX

Data Analytics

X

X

X

XXX

Mikroökonometrie

 

 

 

Grundlagen Entrepreneurship I

 

X

 

Grundlagen Entrepreneurship II

X

 

X

X

Labour and Development

X

X

X

XXX

Intergenerational Mobility

 

 

X

X

Klassische lineare Regression

 

 

 

Bedeutung und Effekte wirtschaftspolitischer Entscheidungen für Unternehmen

X

 

 

Theoriegeschichte

X

 

X

Working with Survey Data

X

 

X

entfälltX

Advanced Econometrics

 

 

 

X

 1 Voraussichtliches Angebot