Restplätze

Bewerbungs­voraussetzungen
  • Immatrikuliert im Studiengang Wirtschaftswissenschaft B.Sc./ M.Sc. oder Wirtschaftsingenieur B.Sc./ M.Sc.
  • Für Bachelorstudierende: Abschluss des 4. Semesters bei Auslandsstudienantritt
  • mindestens gute Kenntnisse der Unterrichtssprache
  • persönliche Motivation, Aufgeschlossenheit, Selbständigkeit
  • gute bis überdurchschnittliche Studienleistungen
  • bisher ordnungsgemäßes Studium
  • Integrierbarkeit in das Studium

RESTPLÄTZE AKADEMISCHES JAHR 2019/20

Anzahl Restplätze Universität (Bitte Hinweise auf unserer Website beachten!)
2 Namur
2 Grenoble
3 Mulhouse
2 Nizza
1 Cergy
1 Mailand (WiIng)
2 Trento
1 Warschau SGH
2 Warschau Technology
2 Lublin
1 Bratislava
2 Madrid
2 Alcalá (Spanisch Level B1/B2 CEFR nötig)
2 Ostrava
2 Veszprem
1 Zaragoza
Anzahl Plätze Universitäten (diverse Partnerunis)
1 Sun Yat-Sen (nur noch SoSe 2020)
3 Lomonosov Moscow State University
1 Tokyo University of Science (Nur für Abschlussarbeiten oder Studienarbeit, keine Kurse möglich!)

Weitere Informationen zu unseren Partneruniversitäten findest du hier:

Bewerbungs­verfahren

Bewerbungen für einen Auslandsaufenthalt über die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät müssen direkt im Auslandsbüro der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (Raum I-101 bis I-103) in Papierform abgegeben werden.


Die Plätze werden nach dem Prinzig "First come, first serve" vergeben! Es ist nur möglich sich auf einen Restplatz zu bewerben.


Beizufügen sind folgende Unterlagen:

  • Deckblatt zur Bewerbung
  • Motivationsschreiben (max. 1,5-2 Seiten, auf Englisch)
  • Lebenslauf (auf Englisch)
  • unterschriebener Notenspiegel in englischer Sprache (erhältlich beim Prüfungsamt)
  • ausgedruckte und unterschriebene Onlinebewerbung
  • Bitte trage deine Wunschuni auf das Deckblatt und in die Onlinebewerbung ein
  • Sprachnachweis (bspw. Kopie des deutschen Abiturzeugnisses, weitere Sprachzertifikate, längere Aufenthalte im Ausland, fremdsprachige Seminare, Kurse am Fachsprachenzentrum, DAAD-Spachtest-Nachweis)
  • Achtung: Für manche unserer Partneruniversitäten ist ein TOEFL- oder IELTS-Test erforderlich (z.B. Roskilde)!
  • eine Liste mit möglicher Kurswahl, basierend auf Kursangebot der Gastuni der vorherigen Semester (WiSe/ SoSe)
  • ggf. Nachweise über außeruniversitäres Engagement

Die Bewerbung ist zu richten an:


Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
- Auslandsbüro -
Königsworther Platz 1
30167 Hannover


Außerdem ist zu beachten:

  • Die Bearbeitung erfolgt schnellstmöglich nach Bewerbungsschluss. Zu- und Absagen werden an alle Bewerber per E-Mail verschickt. 
  • Wichtig: Bitte achte darauf, dass du eine gültige Email-Adresse in der Bewerbung angibst! Wir können Bewerbungen ohne gültige E-Mail-Adresse nicht berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren für Erasmus+ und für Partneruniversitäten auf universitärer Ebene findest du auf der Seite des Hochschulbüros für Internationales unter diesem Link.