FakultätProfil
Fakultät in Zahlen

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät in Zahlen

Mit gut 600 Studienanfängern jährlich hat die Fakultät eine studienfreundliche Größenordnung: Ihre hauptberuflichen Wissenschaftler, die in 21 Instituten tätig sind, decken das gesamte Spektrum der Wirtschaftswissenschaft ab, was die Spezialisierungsmöglichkeiten verbessert und bei kleineren Wettbewerbern durchaus nicht selbstverständlich ist.

Andererseits gehört die Fakultät nicht zu den ausgesprochenen Massenfakultäten und bietet daher gute Chancen zum persönlichen Kennenlernen von Lehrenden und Lernenden.

STUDIERENDE

Studienanfänger

WS 2015/16SoSe 2016WS 2016/17SoSe 2017WS 2017/18
Bachelor-Studiengang
Wirtschaftswissenschaft
627 619 620
Master-Studiengang
Wirtschaftswissenschaft (2 Semester)
185 252 213
Master-Studiengang Wirtschaftswissenschaft (4 Semester)3952 52
Bachelor-Studiengang
Wirtschaftsingenieur
226201 223
Master-Studiengang
Wirtschaftsingenieur
695188 99
Master-Studiengang
Arbeitswissenschaft
39

Absolventen

SoSe
2015
WS
2015/16
SoSe
2016
WS
2016/17
SoSe
2017
Bachelor-Studiengang    
Wirtschaftswissenschaft
21581241 96 206
Master-Studiengang
Wirtschaftswissenschaft ( 2 Semester)
10332116 37 85

Master Studiengang 
Wirtschaftswissenschaft
(4 Semester )

12710 13 8
Bachelor-Studiengang
Wirtschaftsingenieur
1094864 33 74
Master-Studiengang
Wirtschaftsingenieur
174621 53 39

Abgeschlossene Promotionen

  2014 2015 201620172018
Abgeschlossene Promotionen3026312424

EINGEWORBENE DRITTMITTEL

Alle nachfolgenden Angaben in Tausend Euro.

20142015201620172018
Summe Aufträge

39

6

33

50

118
Summe Bund1.5921.5621.3011.154 1.347
Summe DFG3965091.2231.534 1.327
Summe EU6971---
Summe Sonstige624637706873 665
Gesamtergebnis2.720
2.7843.2633.611 3.457