FakultätInstitute
Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Institut für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Institutswebsite

Gegenstand

Die Rechnungslegung beschäftigt sich mit der Erfassung und Abbildung der finanziellen Konsequenzen der Aktivitäten eines Unternehmens. Das bekannteste Produkt der Rechnungslegung ist der Jahresabschluss, der von verschiedensten externen Interessenten als Informationsinstrument genutzt wird. Damit die Informationen des Jahresabschlusses nützlich sein können, müssen sie einerseits nach gewissen Regeln aufgestellt werden und andererseits muss die Einhaltung dieser Regeln überprüft werden. Letzteres ist eine wichtige Aufgabe des Wirtschaftsprüfers. Das Institut beschäftigt sich im Rahmen von Forschung und Lehre grundsätzlich mit der Gestaltung und Interpretation von Rechnungslegungsregeln und den Inhalten der Wirtschaftsprüfung.

Lehre

Das Institut bietet im Bereich Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung sowohl grundlegende Lehrveranstaltungen in der ersten Phase des Bachelors als auch Spezialveranstaltungen im Rahmen der Vertiefung an. Zu den Spezialveranstaltungen zählen Vorlesungen und Seminare zur Ökonomischen Theorie der Rechnungslegung, zur Internationalen Rechnungslegung, zur Konzernrechnungslegung, zur Bilanzanalyse, zu Unternehmensbewertung und Wirtschaftsprüfung oder zu Corporate Governance. Manche der Veranstaltungen werden durch hochkarätige Lehrbeauftragte aus der Praxis durchgeführt.

Forschung

Die Forschungsinteressen am Institut liegen allgemein in der Ökonomischen Analyse von Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung. Aktuelle Forschungsprojekte beschäftigen sich mit der Wirkung von planmäßigen und außerplanmäßigen Abschreibungen aus der Sicht verschiedener Rechnungszwecke, mit der Rolle des Vorsichtsprinzips oder mit der Ausgestaltung von Rechnungslegung in der Bemessung von Ausschüttungen. Außerdem beschäftigen wir uns mit aktuellen und praxisrelevanten Fragestellungen. Zur Zeit fallen in diesen Bereich Kommentierungen zu verschiedenen IFRS-Standards, empirische Befragungen oder Analysen zur Modernisierung des Bilanzrechts.

Kooperationen

In der Forschung und Doktorandenausbildung wird mit verschiedenen in- und ausländischen Instituten ähnlicher Ausrichtung zusammengearbeitet. Mit den vor Ort ansässigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen vielfältige Kooperationen im Bereich der Lehre, in der Förderung von besonders leistungsstarken Studierenden oder durch die Bereitstellung von Praktikumsplätzen.

Geschäftszimmer

Monika Ohliger

Geschäftsführende Leitung

Prof. Dr. Stefan Wielenberg
Prof. Dr. Stefan Wielenberg Prof. Dr. Stefan Wielenberg

Professorinnen/Professoren

Prof. Dr. Stefan Wielenberg
Prof. Dr. Stefan Wielenberg Prof. Dr. Stefan Wielenberg

Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Dr. Sebastian Kronenberger
M.Sc. Alexandra Lilge
Dr. Michelle Muraz
M.Sc. Rebecca Reineke

Externe Lehrbeauftragte

Dipl.-Ök. Stefan Luther

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in Technik u. Verwaltung

Monika Ohliger