Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vertiefungsfach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Aufbau

Das Vertiefungsfach umfasst im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieur (4 Semester) insgesamt 25 Leistungspunkte. Verpflichtend ist nur das erste obligatorische Modul (Pflichtmodul), welches im 2. Semester (Sommersemester) zu belegen ist.

DIe fakultativen Module (Wahlpflichtmodule) im Umfang von 20 Leistungspunkten sind während der Semester 1-4 zu absolvieren, wobei ein Modul durch eine Seminarleistung erbracht werden muss. Mit jedem Modul werden, falls nicht anders gekennzeichnet, 5 Leistungspunkte erworben.


SoSe 2017 WS 17/18SoSe 2018WS 18/19

Pflichtmodul (PO 2012)

Unternehmensbesteuerung I

X


X

Seminar

Seminar Betriebswirtschaftliche Steuerplanungs- und wirkungslehre

X

X

X

X

Seminar: Ausgewählte Fragen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

X

 

 

Seminar: Internationale Steuerplanung

X

X

X

X

Fakultative Module /  Wahlpflichtmodule1

Steuerliche Einkommensermittlung in nationalen und internationalen Unternehmen (Unternehmensbesteuerung II)

 

X

 

X

Fallstudien Internationale Unternehmensbesteuerung

X

 

X

Unternehmenskauf, Umwandlung und Besteuerung

 

 

Tax Accounting

 

X

 

X

International Tax Planning

X

 

 

Mergers & Acquisitions: Steuerliche Fallstudien

X

 

X

Verkehrsteuern

X

 

X

DATEV-Fallstudien zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

X

X

 

X

Erbschaftsteuer und Unternehmensnachfolgeplanung

 

 

 

Grundlagen der Internationalen Unternehmensbesteuerung

X

 

 

1 Voraussichtliches Angebot

This page requires PHP4 with dom-xml functionsor PHP5 with xsl functions to be correctly displayed.Pleas contact webmaster!