Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Bachelor of Sience Wirtschaftsingenieur

Was sind die Inhalte des Studiums zum Wirtschaftingenieur in Hannover?

Im Bachelor-Studium durchlaufen Sie zunächst ein Basisprogramm mit den folgenden Gebieten:

  • Grundlagen des Maschinenbaus
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Betriebswirtschaftslehre (z. B. Unternehmensführung, Marketing, Investition und Finanzierung),
  • Volkswirtschaftslehre (z. B. Sozialpolitik, Makroökonomische Theorie),
  • Mathematik und Statistik sowie
  • Rechtswissenschaft.

Danach beginnen Sie mit Ihrer technischen Vertiefung in einem der Fächer 

  • Automatisierungstechnik,
  • Elektrische Energietechnik,
  • Energie- und Verfahrenstechnik,
  • Informationstechnik,
  • Mechatronik oder
  • Produktionstechnik und Produktentwicklung.

An das Bachelor-Studium schließt sich nahtlos das Master-Studium an, in welchem Sie Ihre technische Wahlrichtung weiter vertiefen und eines von 15 betriebs- oder volkswirtschaftlichen Fächern sehr gründlich studieren, z. B. Arbeitsökonomik, Marketing, Controlling, Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft oder Versicherungsbetriebslehre. Im letzten Semester Ihres Master-Studiums fertigen Sie dann nach Ihrer Wahl entweder eine ökonomische oder eine technische Master-Arbeit an.