Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Logo Leibniz Universität Hannover
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Zielgruppen
  • Suche
 

"Der etwas andere Bachelorstudiengang"

Im Unterschied zu anderen Hochschulen in Deutschland umfasst der Studiengang Wirtschaftswissenschaft an der Leibniz Universität acht Semester. Nach vier Studienjahren führt er Sie zum international anerkannten akademischen Grad eines Bachelors of Science (B.Sc.), durch den ein direkter Einstieg in das vielfältige Berufsfeld wissenschaftlich gut ausgebildeter Ökonomen möglich ist.

Um Ihnen eine profunde wissenschaftliche Ausbildung zu ermöglichen und Sie auf die anstehenden Aufgaben im Beruf bestmöglich vorzubereiten, verzichtet die Fakultät auf neumodische Kurzstudiengänge. Vielmehr wird Ihnen ein achtsemestriger Studiengang geboten, der damit zwei Semester länger als an anderen Universitäten ist. Genau dies liefert einen erheblichen Mehrwert. Durch die klar strukturierte und organisierte Studienplanung erreichen Sie im Rahmen Ihres Bachelorstudiums in Hannover exakt das Qualifikationsniveau, welches vorher im Diplomstudiengang erreicht werden konnte.

Die zwei „zusätzlichen“ Semester ermöglichen es Ihnen - anders als an anderen Universitäten - in Hannover verschiedene Vertiefungsfächer in den letzten Semestern sehr gründlich zu studieren und auch die wissenschaftlichen Methoden Ihres Spezialgebiets kennenzulernen und anzuwenden. Damit erhalten Sie eine wissenschaftliche Ausbildung, die Sie tatsächlich für den Beruf qualifiziert. Ihr zukünftiger Arbeitgeber wird darauf achten, was ein Bewerber faktisch im Einzelnen studiert hat und die Vorzüge einer gründlicheren Ausbildung zu schätzen wissen.

Den Abschluss des Bachelor of Science können Sie im Fall von guten Studienergebnissen und wissenschaftlichem Interesse um einen zweisemestrigen Masterstudiengang mit dem akademischen Abschluss Master of Science (M.Sc.) ergänzen. Die möglichen Majors orientieren sich hierbei an den Kernfoschungsbereichen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und greifen mögliche Berufsfelder auf.

Majors des Masterstudiums

  • Accounting und Taxation
  • Banking and Insurance
  • Economics
  • European Asian Economic Relations
  • Finance
  • Financial Economics
  • Health Economics
  • International Management
  • Operations Management and Research

Den besten Absolventen steht im Anschluss zudem die Option einer Promotion offen, um den Titel eines Doktors der Wirtschaftswissenschaft (Dr. rer. pol.) zu erlangen.

Der an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gebotenenStudiengang ist akkreditiert und verwendet das europäische Leistungspunktesystem „European Credit Transfer Systems“ (ECTS), wodurch ein internationaler Austausch erheblich erleichtert wird. Die Mitnahme Ihrer in Hannover erzielten Studienergebnisse ist ebenso möglich, wie die Anrechnung ausländischer Prüfungsleistungen. Außerdem erweitert die internationale Anerkennung des in Hannover zu erzielenden akademischen Abschlusses die beruflichen Perspektiven erheblich.